Banner
Banner
Seitenaufrufe : 800448




Liebe Besucher unserer Volkshochschule,

wir freuen uns, Ihnen unser neues Programm für das 1. Semester 2014 präsentieren zu können.

Zum Auftakt unserer Veranstaltungen bietet Ihnen der Vortrag „An zwei Orten zugleich” von Małgorzata Quinkenstein einen spannenden Einblick in das Schaffen jüdischer Künstler seit der Wende in der Kunstszene Berlins.

Francesca Segal portraitiert in ihrem Romandebüt „Die Arglosen” das moderne jüdische Leben Londons mit viel Witz und Empathie.

Ein Vortrag mit Originaldokumenten in Ton und Bild lässt das 1949 geschlossene Staatliche Jüdische Theater in Moskau (GOSET) noch einmal lebendig werden.

Weitere Vorträge stellen Ihnen das jüdische Kulturerbe Bratislavas und der Slowakei, das Leben der jüdischen Gemeinschaft in den USA sowie die Geschichte und Gegenwart des israelischen Kinos vor.

Rabbinerin Elisa Klapheck beleuchtet in ihrem neu erscheinenden Band den jüdischen Beitrag Margarete Susmans zur politischen Philosophie.

Auch die Politik kommt nicht zu kurz. In einer Podiumsdiskussion sollen Perspektiven für einen Wandel des Israelbildes in deutschen Schulbüchern aufgezeigt werden.Gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung wird das Verhältnis Theodor Heuss zum Judentum, der Shoahund Israel thematisiert.

Anlässlich des 100. Jahrestages des Beginns des Ersten Weltkriegs werden Briefe jüdischer Soldaten und Feldrabbiner des Ersten Weltkrieges vorgelesen und ihre Biographien gewürdigt. Anschließend folgt eine gemeinsame Begehung des Ehrenfelds für die jüdischen Gefallenen auf dem Friedhof Weissensee.

Wir hoffen mit diesem vielfältigen Programm Ihr Interesse wecken zu können und freuen uns auf Sie! 

                                       
 Ihre Alexandra Babes                                                    Ihre Sigalit Meidler-Waks
 Kulturdezernentin der Jüdischen Gemeinde zu Berlin          Leiterin der Jüdischen Volkshochschule Berlin

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg
 
Banner

Aktuell - Informiert.
Unser Newsletter!